Donnerstag, 7. Mai 2009

Bilder von der Wohnungsbesichtigung

Wir haben uns heute alle zusammen unsere (vermutlich) zukünftige Wohnung angesehen und waren schwer beeindruckt. Es gibt auch einige Bilder:


Eingang in den Gruppenraum


Zimmer von Frank und Sofie mit eigenem Balkon


Balkon


Küche


Küche


Zimmer von Lina und Liam mit eigenem Bad


Zimmer von Lina und Liam mit eigenem Bad


Gemeinschaftsbad


Dusche im Gemeinschaftsbad


Abstellraum, z.B. für Sportrollstühle


Ich werde nun als nächstes meine Eltern fragen müssen, ob sie damit einverstanden sind, wenn ich mit den anderen diese WG gründe. Liam und Lina möchten auf jeden Fall, Sofie und Frank möchten auch unbedingt, allerdings muss Sofie, die noch bei ihrer Mutter wohnt, noch klären, wie sie ihren Anteil finanziert bekommt, da sie noch in der Ausbildung steckt. Luisa hat sich zwar bei der Besichtigung zurück gehalten, sagte danach aber, dass sie ebenfalls mit uns dorthin ziehen möchte.

Meinte Eltern werden zwar grundsätzlich dagegen sein, werden sich aber wohl kaum gegen diese Entscheidung durchsetzen können. Ihr Haus ist nicht rollstuhlgerecht, bliebe nur ein Umzug (den mein Vater kategorisch ausgeschlossen hat) oder meine "Unterbringung" in einer betreuten WG. Aber ich glaube nicht, dass das eine Alternative zu dieser Möglichkeit hier ist, vor allem, weil man auch hier eine Betreuung durch einen Sozialdienst arrangieren könnte, wenn jemand meint, dass das noch nötig ist. Beispielsweise wohnt Frank bereits in einer eigenen Wohnung - wir sind also kein Haufen aus komplett unerfahrenen Hühnern.

Am liebsten würde ich dort nächste Woche einziehen. Aber ich will auch nichts überstürzen und es mir alles sehr gut überlegen.

Keine Kommentare :