Mittwoch, 17. Juni 2009

Ein Golf für 5.000 Euro

Auf meiner ständigen (zur Zeit noch eher im Hintergrund ablaufenden) Suche nach einem behindertengerechten Fahrzeug hat mir Frank von einem gebrauchten, 10 Jahre alten Golf Kombi erzählt, den er über Beziehungen für 5.000 Euro bekommen könnte. Das Auto kommt aus 1. Hand, ist scheckheftgepflegt, unfallfrei, mit Klimaanlage, hat rund 70.000 km gelaufen. Und es ist bereits umgebaut, so dass ich, von einer Kleinigkeit abgesehen, ihn nicht mehr umrüsten lassen müsste. Es steht zwar bereits bei einem Händler, mit dem ist der Vorbesitzer jedoch befreundet. Ich könnte sicher sein, dass das Fahrzeug in gutem Zustand ist.

Allerdings müssten meine Eltern zustimmen. Schaun wir mal. So sieht das Auto aus:






Nicht schlecht, oder? Ich glaube, bei 5.000 Euro kann man nicht viel verkehrt machen. Und ein 10 Jahre altes Auto ist für einen Fahranfänger wie mich sicherlich auch am besten geeignet, wenn es eben wirklich zuverlässig ist.

So kann ich mit meinem Führerschein mit 16 vielleicht doch fahren. Ich würde mich freuen.

1 Kommentar :

Olli hat gesagt…

Hmmh, der isses dannw ohl nicht geworden? Warum eigentlich? Oder lese ich das eh noch in den chronologisch neueren Artikeln?