Freitag, 6. April 2012

Aufholjagd bei "The BOBs"

Auweia. Was machen meine Leserinnen und Leser mit mir? Irgendjemand, ich weiß bis heute nicht, wer, hat mich bei den Deutsche Welle Blog Awards "The BOBs" vorgeschlagen, die Jury hat mich aus 3.200 Vorschlägen für die Kategorie "Bester deutscher Blog" nominiert und dort stehe ich aktuell mit 15% der Stimmen auf Rang 3! Ja richtig, drei, hochgerutscht von elf! Mir wird ganz schwindelig.

Auf Platz 4 ist derzeit Nicoles Rezeptblog für vegane Küche, hat aber "nur" rund halb so viele Stimmen wie ich. Auf Platz 2 steht der BILDblog, ein Watchblog über die Presse, hat mit 17% nur wenige Stimmen mehr als ich. Unaufholbar mit fast doppelt so vielen Stimmen wie ich (29%) kurvt Sash mit seinem Taxi durch das nächtliche Berlin.

Eins ist sicher: Egal, wie das hier ausgeht, bei meinem nächsten Berlinbesuch möchte ich mit Sash Taxi fahren und dabei irgendetwas anstellen, was mich auf seine Seite bringt. Vielleicht bringe ich ein paar Kekse mit...

Kommentare :

Ole hat gesagt…

Hi Jule, ich bin auch erst durch Sash auf BOB und dadurch auf deinen Blog aufmerksam geworden. Ich muss sagen mir gefällt dein Schreibstil und dein Umgang mit der Situation echt super. Man erhält komplett andere Sichtweisen auf Situationen, die einem sonst ganz normal erscheinen.

Was allerdings ein wenig schwierig ist, ist sich in die komplette "Geschichte" hineinzulesen (die aktuelle Situation, wer jetzt wer ist etc.) Aber dadurch werde ich mich auch noch kämpfen. Da hat Sash es doch ein bisschen leichter, weil jede Geschichte unabhängig voneinander ist.

Jedenfalls wollte ich Dir sagen dass es mir super gefällt, dass Dein Blog einen Eintrag in meinen Lesezeichen verdient hat und ich bei BOB jetzt für deinen Blog abstimme, da Sash's Vorsprung momentan groß genug ist.

PS: Gibt es in den Weiten deiner Blogeinträge eigentlich auch ein Foto von Dir, dass man weiß mit wem man es zu tun hat oder möchtest du das nicht? :)

Andrea hat gesagt…

Hi Jule,

beim Lesen von Oles Kommentar mußte ich schmunzeln. Er gibt 1:1 wieder, was ich auch in die Tasten hauen wollte...

Die Osterfeiertage werde ich nutzen, um Deinen Blog und Dein Leben aufzuarbeiten. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal, für die Einblicke, die Du uns Lesern gibst und Deinen schönen Schreibstil.

Ab und zu habe ich in Hamburg zu tun und eines weiß ich schon: Ich werde bei jeder Rollstuhlfahrerin die ich sehe an Dich denken und mich fragen, ob Du es vielleicht bist !? (Und ich werde Deinen Rollstuhl nicht anfassen...versprochen !!! Großes Indianerehrenwort ! *g)

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Eiersuchen und viel Spaß und Erfolg im Studium.

Beste Grüße aus Lübeck
von einer zukünftigen treuen Leserin !
Andrea

PS: Ich werde auf alle Fälle auf Dich hinweisen und Dich verlinken bei "meinem" Ole... www.ole-wielebinski.de

Anonym hat gesagt…

YES!!!

Die Jule hat das Bild überholt und hechtet mit ihrem Rennrolli dem Taxi hinterher.

Annike hat gesagt…

Wuhhhuu Jule Platz 2 :D
Frohe Ostern wünsche ich dir

Brooke hat gesagt…

Hallo Jule :-)
Ich vote jeden Tag für dich! Und hoffe, das du weit nach vorne kommst!

Dein Button rechts (zur Abstimmung) geht nicht. Er lädt ewig. Nur mal zur Info, vielleicht liegt ein Fehler vor ?
Dadurch solltest du nicht weniger stimmen erhalten.
Ich gehe deshalb jeden Tag zur Hauptseite und vote für dich.

Schönes Osterfest, Jule!
Liebe Grüße von Brooke

Sash hat gesagt…

@Jule:
Auch wenn ich die Menschen natürlich gerne im Glauben lasse, sie müssten mich bestechen, um im Blog zu landen...
nee, ganz so schlimm bin ich dann auch nicht. Also lass es nicht an den Keksen scheitern ;)
Im Übrigen hab ich ohnehin die Tage - als ich bei dir von wiederholtem Ärger mit Taxifahrern gelesen hab - gedacht, dass wir uns ohnehin über unsere Blogs mal austauschen könnten, crossposten oder was auch immer. Ist ja eine interessante Themenüberschneidung, oder?

Ansonsten natürlich herzlichen Glückwunsch zum Überholen des bildblogs. Jetzt müssen wir wohl beide darauf hoffen, dass die keine große Werbekampagne zum Voting starten :D

Anonym hat gesagt…

Ich bin zu blond zum abstimmen. Ich kriege die Meldung, ich soll mich über einen Dienst anmelden.
Anscheinend kann man nur abstimmen, wenn man bei Facebook, Twitter oder noch drei anderen registriert ist?

Kann man auch so abstimmen?

peter hat gesagt…

Hey Jule!
Immer noch auf Rang 2 mit 18%.

Glückwunsch dafür
(ich stimme jeden Tag für dich ab, damit es noch mehr Prozente werden)

Rike hat gesagt…

Und noch jemand, der über Sashs blog und die Bobs hier gelandet ist. Ich habe mich jetzt die letzten Tage systematisch vom Anfang deines blogs bis zum Ende durchgelesen und bin verdammt beeindruckt. Sowohl von der Kraft mit der du dein Leben meisterst, also auch von deiner Schreibe. Es macht unheimlich viel Spaß hier zu schmökern.

Der Sash ist übrigens ein ganz Lieber. Da lohnt sich die Taxifahrt auch ohne Blogeintrag.

meg hat gesagt…

Auch ich bin ein Neuling, habe eigentlich echt wichtiges zu tun und habe dieses wichtige vernachlässigt, um mir deinen kompletten Blog durchzulesen. Wie einen Roman habe ich pro Tag etwa ein halbes bis dreiviertel Jahr durchgelesen und du hast so gut geschrieben, dass ich mir manchmal wirklich in Erinnerung rufen musste, dass du echt bist und was du schreibst die Realität.

Ich habe selber eigentlich gar keinen Kontakt zu Rollis, weiß aber durch deinen Blog jetzt so viel mehr (vielen Dank für die Gebrauchsanleitung!) - hoffentlich werde ich mir in Zukunft bei keinem Rolli so nen Fauxpas leisten wie deine vielen Negativbeispiele hier :). Ich denke, dass es echt nötig ist, mal darzustellen, wie das Leben für einen Rollstuhlfahrer sein kann. Wenn ich bis dato mit dem Gedanken gespielt habe, bei Parkplatzmangel einen Behindertenparkplatz zu benutzen, so werde ich das in Zukunft nie nie nie machen.
Auf jeden Fall hast du eine neue treue Leserin! Weiter so!

Eine Frage: Machst du demnächst noch mal so nen Frage-Beitrag? :>

Jule hat gesagt…

@Ole:

Ich habe mich entschieden, zur Zeit keine Fotos von mir reinzustellen. Vielleicht ändert sich das mal. Im Moment aber nicht.


@Andrea:

Ich nehm dich beim Wort! ;)


@Brooke:

Bei mir funktioniert alles und du bist bisher die einzige, die mir davon erzählt. Ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann. :(
Aber wenn es über die Hauptseite auch funktioniert, ist es doch okay.


@Sash:

Ich habe ein wenig ein schlechtes Gewissen, weil ich über die zahllosen Taxifahrten, bei denen alles glatt gelaufen ist und der Fahrer oder die Fahrerin nett und zuvorkommend war, nichts geschrieben habe. Allerdings: Viele Lieder habe ich auch noch nicht gesungen und Gesprächsstoff gibt es allemal und auch ohne (unvergiftete) Kekse. :)


@meg:

Wenn die Abstimmung vorbei ist, mache ich gewiss nochmal so einen Frage-Beitrag. Du kannst aber auch einfach so fragen, wenn es gerade brennt. Was willst du denn wissen?

Sash hat gesagt…

@Jule:
Ach, fallen uns nicht allen negative Dinge zuerst auf und brauchen die nicht bei jedem mehr Verarbeitung im Sinne von Öffentlichkeit? Das ist doch normal.
Ich erwähne die netten, komplikationslosen und unspektakulären Kunden, mit denen ich dann doch hauptsächlich mein Geld verdiene, auch viel zu wenig. So ist das halt. Nichts destotrotz bleibt ja aber ein gewisses Konfliktpotenzial speziell bei Taxifahrten mit Rollis. Also ich könnte zu dem Thema auch ohne allzuviel Erfahrung (Nachtschicht und ohne Funk = schlechte Karten, Rollifahrten zu kriegen) aus dem Nähkästchen plaudern. Zumal ich mich ja auf meine 5 Jahre im Behindertenfahrdienst besinnen kann ;)

Verschlägt es dich denn gelegentlich mal nach Berlin? So lange das Taxi selbst nicht vonnöten ist, bin ich ja auch mal außerhalb der Arbeitszeiten verfügbar.

sven hat gesagt…

Musste doch grad mal wieder bei der "Aufholjagd" vorbeischauen......
Und wer hätte es gedacht, der Rolli hat zum Taxi aufgeschlossen.
Wird er dran vorbeikommen?
Es bleibt spannend bis zum Zieleinlauf am 2. Mai.

Glückwunsch Jule :-).

Nobody hat gesagt…

Ich bin auch über einen anderen Nominierten gekommen. Kann dem ersten Komentar nur zustimmen.
Werde jetzt auch ständiger Leser werden.

Eine Erklärung wer jetzt welche Funktion hat und seiner körperlichen Einschränkungen würde helfen.

Zudem bist du am Taxi schon vorbei. Gut so!