Donnerstag, 17. Juli 2014

Fotos aus Hamburg

Ich sollte öfter mal Fotos posten. Sagen meine Leserinnen und Leser. Ich tue mich oft schwer damit, denn eigentlich sollen hier lieber Texte stehen als Bilder. Aber uneigentlich gibt es manchmal Schönheiten, die ich nicht in Worte fassen kann. Hamburg beispielsweise ist so eine Schönheit. Und weil ich gerade in Hamburg bin und erneut beschlossen habe, dass Hamburg meine schönste Stadt ist und bleibt, gibt es heute drei schöne Bilder aus Hamburg.

Nummer 1 zeigt einen wunderschönen Sonnenuntergang im Osten Hamburgs. Wir sitzen musizierend an einem See und glauben, dass morgen ein schöner Tag wird. Und wer genau hinschaut, sieht direkt neben den Windrädern zwei Heißluftballons am Horizont:

Nummer 2 zeigt einen brennenden Sommerhimmel, einen Sonnenuntergang nach einem heißen Tag, und wer auch hier genau hinschaut, findet über dem rechten Giebelrand auf Höhe der untergehenden Sonne ein Flugzeug im Landeanflug auf Fuhlsbüttel:

Nummer 3 zeigt zwei Störche, die nicht weit von Maries Elternhaus in sicherer Höhe auf ihrem Nest stehen und sich gerade für das Foto extra fein geputzt haben.

Und nein, Hamburg ist tatsächlich so schön. Das sind keine Tricks, kein Filter, keine Nachbearbeitung, kein Photoshop oder andere Geschichten. Die Bilder sind mir so vor die Linse gekommen. Und ja, in Hamburg gibt es Störche. Jede Menge sogar (an dem Tag, während einer Handbiketour, haben wir insgesamt acht gezählt).

Kommentare :

Philipp hat gesagt…

Weisst du eigentlich dass du ganz ganz tolle Bilder machst?

Fotografieren ist ein wunderbares Hobby und du hat es echt drauf!

Grüße aus Dresden

Philipp

Marie hat gesagt…

Ich kommentiere ja eigentlich nie, aber bei solchen die Bildern... ;) Die zeigen mal wieder wie schön Hamburg ist!

Antje M. hat gesagt…

Ja, Hamburg ist eine traumhafte Stadt, tolle Fotos!