Sonntag, 27. Juli 2014

Kreislauf

Ich habe mir so lange den Sommer gewünscht, aber inzwischen wäre ich für ein wenig Abkühlung zwischendurch mal dankbar. Zwei Tage, dann kann es wieder warm werden. Im Moment spielt mein Kreislauf total verrückt. Das geht jetzt schon seit drei Tagen so. Sobald ich mich aus der liegenden in die sitzende Position aufrichte, fühlt es sich an, als hätte ich einen Sprint hinter mir. Ich bin völlig erschöpft, alles beginnt, sich zu drehen und mir wird übel.

Maries Mama und Marie helfen mir im Moment, inzwischen habe ich auch schon einen venösen Zugang bekommen und bekomme jede Menge Flüssigkeit. Das Problem scheint einfach die Kreislaufregulation zu sein, die bei der Wärme nicht gut funktioniert. Ich hoffe einfach, dass es in den nächsten Tagen sich einfach wieder normalisiert. Im Moment könnte ich nur noch schlafen, muss ständig gähnen.

1 Kommentar :

Philipp hat gesagt…

Oh jeh oh jeh, das hört sich aber gar nicht gut an.

Ich finde ja dass der Sommer hier bei uns noch gar nicht angefangen hat. Ich vermisse die 35-Grad-Im-Schatten-Tage während mein Umfeld auch schon über diese ja fast arktischen Temperaturen um die 25 Grad ins stöhnen kommt.

Ich hoffe dass du den restlichen Sommer trotzdem geniessen kannst.

Grüße aus Dresden

Philipp