Freitag, 12. Juni 2015

Der neue Stern

Fast 500 Kilometer bin ich schon mit ihm gefahren. Ein neuer Stern an meinem Himmel. Und bisher knarzt nichts. Und er fährt. Sehr leise, fast nicht zu hören. Gut dosierbar, mitunter auch sehr kräftig. Sehr viel Platz, sehr viel Komfort. Ich will es nicht zu früh sagen, aber im Moment bin ich schwer begeistert. Und hoffe, dass die Begeisterung nun mal anhält.

Der nachträgliche Umbau hat ein wenig länger gedauert als geplant, dafür scheint aber auch dabei alles gut verlaufen zu sein. Es ist alles auf richtiger Höhe, richtig eingestellt, klappert nicht - alles Dinge, die selbstverständlich sein sollten, sich nur bei mir schonmal anders abgespielt haben.

Es wäre zu früh, viel zu schreiben. Aber ich hole es nach, sobald ich mehr Erfahrungen gesammelt habe. Versprochen.

Kommentare :

Philipp hat gesagt…

Na dann hoffen wir dass dieses mal mit dem Auto alles glatt geht.

Ich drück dir die Daumen.

Grüße aus Dresden

Philipp

Eric hat gesagt…

Ui, schön wieder was von dir zu lesen ...

Ich wünsche dir allzeit gute Fahrt mit deinem neuen Auto und drücke dir die Daumen, dass du dieses Mal von Unfällen und technischen Ärgernissen verschont bleibst